Samstag, 1. Juni 2013

Lange Lesenacht bei Unsere Bücherwelt

Es ist wieder lange Lesenacht im forum Unsere Bücherwelt"! http://www.boards-4you.de/wbb29/305/index.php?sid=

Mein Göttergatte und ich sind wieder dabei. Um 20 Uhr geht es los und um 23 Uhr, 1 Uhr und 3 Uhr trifft man sich und erzählt über seine Bücher. Bis 3 Uhr werden wir nicht schaffen (wollen morgen mit den Kindern schwimmen gehen), aber bis ein Uhr sind wir dabei

Das buch lese Ich:

EL James - Shades of Grey - Befreite Lust (band 3)

Fürt alle die nicht wissen, um was es hier geht, kurz den Klappentext:

Als die noch unerfahrene Studentin Ana Steele den attraktiven und faszienierenden Christian Grey kennenlernte, begann sie ein gefährliche Affäre mit ihm, die das Leben von beiden für immer verändert hat. Doch Ana ist von Christians dunklen Leidenschaften verunsicheert und verlangt nach einer tieferen Beziehung und mehr Nähe. Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Abr ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Gerade in diesem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden Ana und Christian Opfer Missgunst und Intrigern. Anas schlimmste Albträume werde wahr. Und sie muss sich endlich Christian Vergangenheit stellen....

Wwr die Bücher nicht kennt und sich überlaschen lassenmöchte sollte heute diesem Beitrag dann nicht wieter folögen, da er spolert!##Ich starter auf Seit 1/668

Mein Göttergatte liest:

Tom Clancy - Im Sturm

Klappentext:

Ein Attentat arabischer fundmentalisten auf eins der wichtigsten Ölfelder Sibiriens bringt die Sowetunion in fatalen Zugzwang, denn ihre maroden Wirtschadtr droht der entgültige Zusammenburch. Der Schlüssel zum Überleben fiegt für Moskau am Persischen Golf. Doch der Preis für den "freien" Zugang ist zu hoch - zu hoch für die ganze Welt. Denn die Hartliner im Kremel schrecken auch vor einem Schlag gegen die NATO nicht zurück. Und so läuft das Unternehmen "Roter Sturm" an: auf den Weltmeeren, in der Luft und vor allem auf dem europäischen festland

Er startet auf Seite 49/734

So 23 Uhr und damit 1. Zwischenmeldung!

ich bin auf Seite 218/668

Die flitterwochen von ana und christian sind vorrüber und man ist wieder in  Seattle angekommen und muss nun in den Alltag finden. Allerdings sind auch wieder "Unglücke" passiert, mit denen jemand den beiden Schaden möchte...und natürlich ganz viel heißer Sex und eine innere Göttin!

So nun Göttergatte:

Er ist auf Seite 108/734

Der Albtraum nimmt seinen Lauf. Nach dem geglückten Anschlag liegt die sowetische Wirtschaft fast am Boden und man hat in geroßen Manövern die Gefechtsbreitschaft der Armeen hergestellt. Die sowetische Regierung lässt durch einen gekauften Agenten einen Anschlag auf dem Kremel verüben und schiebt der BRD  die Schuld in die Schuhe. Bei der Beerdigungen  der Opfer wird Rache geschworen und offene Worte gesprochen.....

So nun das 2. und letzte Update um 1 uhr (danach gehts ins bett, weil wir beide müde sind):

Also bei mir sieht es so aus:

Seite 390/668

Es ist wieder einiges passietrt. U. A. ein schönes wochenende mit Familie und Feunden. Aber auch negative Vorfälle..... Und nun hat Ana einen wichtigen Anruf bekommen. Es geht um ihren Vater! Dazu (wie immer) ganz viel Sex, Streit und Versöhnung! Tja es ist nicht leicht einen Kontrollfreak zu ertragen!

Mein Göttergatte ist auf Seite 207/734


Der Wahnsinn hat begonnen.....

Wir alle können froh sein, dass es niemals soweit gekommen ist und auch hoffentlich auch niemals soweit kommen wird.

Es gibt auf der Welt genügend Kriesen wo ein funke genügt um das Pulverfass zur Explosition zu bringen.....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen