Sonntag, 26. Januar 2014

Gelesen - Alexander Wolf - Zur Hölle mit den Paukern

Alexander Wolf - Zur Hölle mit den Paukern

Autor: Alexander Wolf
Titel: Zur Hölle mit den Paukern
Verlag: rororo
ISBN-10: 3499108747
ISBN-13: 978-3499108747
Erschienen: 1981
Seiten: 125
Besonderes: Wurde als "Die Lümmel von der ersten Bank" verfilmt

Der Autor: 

Alexander Wolf ist das Pseudonym von Herbert Rösler * 1926. Er unterrichtete  zwischen den 1960ern- und 1980ern Jahren am Gymnasium Herderschule in Kassel  Deutsch und Englisch.

Klappentext:

Hinter der verkritzelten Schülerbank verschanzt, beobachtet der Schüler Nietnagel seine Lehrer. Sein Fazit ist ganz dazu angetan, manchen Pauker das fürchten zu lehren. diese piffigen Pennälerstreiche summieren sich zu handfesten Satire auf unser Schulsystem.

Meine Meinung:

Kommt jetzt, nicht da das Buch nichts zu rezisieren hergibt. 125 teils mit Bildern - erzählen die Schülerstreiche, die verfilmt wurden und den meisten von uns bekannt sind. Das buch ist eine locker, leichte Lektür für zwischendurch und sind toll verfilmt worden. Daher gibt es an dieser Stelle auch nicht mehr zu sagen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen