Mittwoch, 5. Februar 2014

Ankündigung glückspiel-Challange

Ich habe eine interessantre Challange bei Read Random Rewievs gefunden und möchte doch auch gleich teilnemen




Vor ein paar Wochen hatte ich die Idee zu einer neuen Challenge, und tadadadaaaa, hier ist sie!
Es handelt sich – wie man dem Titel wohl unschwer entnehmen kann – um die sogenannte Glücksspiel-Challenge.

Was meine ich damit?

Nun, die Challenge läuft genau 1 Jahr. Während dieses Jahres würfelt man am Anfang jeden Monats mit (in der Regel) zwei Würfeln. Die angezeigte Augenzahl bestimmt die Anzahl der zu lesenden Bücher. So weit verstanden? Gut, ist ja nicht schwierig ;)
So, und jetzt kommen die Extraregeln hinzu!
Zusätzlich zum Würfeln darf jeder Teilnehmer einmal im Monat am Glücksrad drehen (wie ist noch nicht ganz klar, aber das finde ich schon noch raus :D).
Bei diesem Glücksrad gibt es verschiedene Gewinne; zum Beispiel kann man die Anzahl der zu lesenden Bücher um 1, 2 oder 3 verringern. Es gibt auch die Möglichkeit, nur einen der beiden Würfel zählen zu lassen, sodass man, wenn man 3 + 5 würfelt, auswählen kann, welche Zahl man sich als Ziel setzen möchte.

Für jedes gelesene Buch gibt es 1 Punkt, wenn man sein Ziel für den Monat erreicht hat, 3 Punkte.
Jedes Buch, das danach noch gelesen wird, wird mit 2 Punkten gewertet.
Dazu gibt es pro Monat eine oder mehrere Vorgaben, die ihr erfüllen könnt, aber nicht müsst – sollte es trotzdem der Fall sein, so werden die Punkte für das betreffende Buch verdoppelt (heißt, wenn die Vorgabe „Dystopie“ lautet und ihr ein Buch oder mehrere aus diesem Genre lest, bekommt ihr 2 Punkte statt nur einem!).

Klingt irgendwie kompliziert, oder? Vielleicht ist es leichter, das Ganze mal zu sehen:


Wichtig: Sofern ihr eurer Monatsziel nicht erreicht, werden euch 5 Punkte abgezogen (und ja, es gibt auch Minuspunkte :D)! Bei dreimaligem „Scheitern“ fliegt ihr ganz raus (es sei denn, mich erreicht kurz darauf ein großes Fresspaket und ein 50€-Thalia-Gutschein... dann reden wir nochmal darüber xD)!

Am Schluss gewinnt natürlich derjenige, der die meisten Punkte gesammelt hat ;)

Jeder ist bei dieser Challenge auf sich allein gestellt. Beim Würfeln vertraue ich darauf, dass ihr mir das Ergebnis ehrlich mitteilt, auch wenn es euch nicht gefällt... sonst würde das Ganze ja keinen Spaß machen und wäre zudem total sinnlos, da es ja gerade die Herausforderung ist, die einen anspornen soll und den besonderen Reiz ausmacht!

Kommen wir nun zu den Eckdaten!

Die Challenge dauert vom 01.03.2014 bis zum 01.03.2015, ein Ein- und Ausstieg ist jederzeit möglich.
Zu jedem gelesenen Buch muss als Nachweis bis zum Monatsende eine ausführliche Rezension auf dem Blog erscheinen.
Außer Kochbüchern, Ratgebern usw darf jedes Buch gewertet werden, auch andere Sprachen als Deutsch sind erlaubt.

Damit ich immer auf dem neuesten Stand bleibe, bitte ich euch, einen Post oder eine Seite einzurichten, auf der eurer Fortschritt dokumentiert wird (siehe Beispiel oben!).
Dazu dürft ihr auch gern den/das Banner benutzen :D

Anmeldung erfolgt per Kommentar – bitte Namen, Blogadresse & E-Mail hinterlassen!

Leser zu sein ist nicht zwingend erforderlich, aber ratsam, da ich zu der Challenge auch wichtige Posts auf diesem Blog veröffentlichen werde.

Puh... ich glaube, das war alles :D
(Falls nicht, dürft ihr mich gern darauf hinweisen ^^)

Ich hoffe, dass sich viele Teilnehmer finden werden, die mit mir zusammen ihr Glück herausfordern möchten ;)








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen