Sonntag, 9. März 2014

Abgebrochen - Sabine Zett - Hugos geniale Welt

Ich habe das Buch

Sabine Zett - Hugos geniale Welt

auf Seite 32 abgebrochen.

Klappentext:

Hugo ist ein, eine Sportskanone und cer coolste Junge der Schule - zumindest in seinen Träumen. Im wahren Leben ist er vom Ruhm noch meilenweit entfernt.

Er geht in die 6. Klasse, hängt am liebsten mit seinem verpeilten Kumpel Nico ab und plagt sich dem größten Problem, das man in seinem Altern nur haben kann: Wie werde ich über nacht von Durchscnittstypen zum Superhelden?

hugos genialer Masterplan: Alles daransetzen, endlich ein super-Sportler zu werden, als superheld die süße viola zu erobern und seine Eltern und Lehrer davon zu überzeugen, dass er ein verkanntes Super-Talent ist! Beim Fußball, Handball, Judo, Schwimmen - und sogar beim Ballett - will Hugo beweisen, was er alles draufhat. Und ganz nebenbei natürlich Violas Aufmerksamkeit auf sich ziehen! Doch jede spontanität hat seine Tückten.

Gründe:

Mich konnte das Buch einfach nicht packen und da bessere Bücher auf mich warten, habe ich mich auch nicht lange damit aufgehalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen