Dienstag, 4. März 2014

Rezi - Julia Weidner - Rebella - Von wegen Licht aus, Augen zu!

Julia Weidner - Rebella - Von wegen Licht aus, Augen zu!

Autor: Julia Weidner
Titel: Rebella - Von wegen Licht aus, Augen zu!
Untertitel: 200 Wahrheiten über dich und die Liebe.
Verlag: Coppenrath
ISBN-10: 3570280314
ISBN-13: 978-3570280317
Empfohlenes Alter: ab 14 Jahre
Erschienen: 2012
Seiten: 192

Das Cover:



Die Autorin:

Julia Weidner wurde 1967 in Münster geboren. Nachdem sie mehrere Jahre als Modedesignerin tätig war, fing sie 1999 als Redakteurin beim Burda Modemagazin an. Inzwischen lebt sie in München und arbeitetfür verschiedene zeitschriften als Texterin und Autorin.

Klappentext:

Alles, was du über die Liebe wissen willst!

Die Gefühle fahren in der Pupertät Achterbahn und wirbeln eine menge Fragen auf. Hier erfährst du nicht nur alles über die erste Liebe, Eifersucht und Liebeskummer, sondern bekommst auch antworten auf fragen rund um Verhütung, Schwangerschaft und homosexualität. Offen angesprochen werden ebenfalls wichtige Themen wie Abtreibung, sexueller Missbrauch und Aids.

Mitr zahlreichen Erfahrungsberichten, praktischen Tipps und überraschenden Fakten zumThema Nr. 1....


Meine Meinung:

Das Buch ist richtig klasse gestaltet. Es ist ein Art Lexicon, wo man jeden begriff nachschlagen kann. die Erklärungen sind toll gestaltet. Das gefällt mir richtig gut.

Weiterhin finde ich gut das ganz normale Themen angesprochen werden, wie Küssen, Flirten, Streiten, Frauenarzt,  ect. Daneben werden aber auch themen angesprochen, die man nicht überall findet. Von verschiedenen Stellungen, über verschiedenen Sexualpraktiken bis hin zu "Ungewöhnlichem" wie einerMénage à Trios.

Es wird weiterhin darüber aufgeklärt, wie man sinnvill eine Schwangerschaft verhütet, was man macht, wenn es doch passiert ist..also Kind bekommen oder abvtreiben.

Und es werden themen angesprochen, die in unserer Gesellschaft (leider) manchmal noch ein Tabu sind wie Homosexualität, Transsexulaität und was sind transvestiten....

Danachben gibt es noch Adressen von Beratungsstellen ect.

Den einzigsten negativen Punkt finde ich die alterempfehlung mit ab 14 Jahren. Viele Jungs und Mädchen haben da schon erst sexueller erfahrungen gemacht und manche Mädchen sind mit 14 schon schwanger, weil keiner wusste wie ein Kondom richtig angewendet wird. Ich persönlich würde das Buch schon ab ca 11/12 Jahren empfehlen. Lieber frühere Aufklärung, wie ein "Hätte ich mal", wenn alles "zu spät" ist

Fazit:

Ein gut gestaltetes Buch, das auch Fragen beantwortet, die nicht unbedingt überall beantwortet werden.

Note: 1- (Schulnotensystem)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen