Donnerstag, 6. März 2014

Rezi - Sophie Kinsella - Die Weihnachtsliste (E-Book)

Sophie Kinsella - Die Weihnachtsliste

Autor: Sophie Kinsella
Titel: Die Weihnachtsliste
Verlag: Goldmann
ASIN: B00AE8DPXC
Erschienen: 2012
Dateigröße: 840 KB
Seitenanzahl der Printausgabe: 45 Seiten
Besonderheiten: Dieses E-Book gibt es bei Amazon kostenlos.

Das Cover:





Die Autorin: 

Sophie Kinsella ist Schriftstellerin und ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Mit ihren Romanen um die liebenswerte Chaotin Rebecca Bloomwood hat sie ein Millionenpuplikum erobert. Aber auch mit "Sags nicht weiter, Liebling" und der "Göttin in gummistiefeln" eroberte sie die Bestsellerlisten im sturm. Sophie Kinsella lebt in London.

Klappentext:

Man sollte denken, dass jemand, der schon im Augst an Weihnachtsgeschenke denkt,  perfekt organisiert ist. Tatsächlöich ist nach dem einkaufsbummel über einen spanischen markt im Hochsommer eigentlich alles erledigt - Heiligabend kann kommen! Was für ein Irrtum.....

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist klasse. Es ist das Tagebuch der Protagonisten und liest sich wirklich leicht weg.

Im Augst macht sie Urlaub in spanien und besorgt auf einem markt 10 spanische Schalen, die sie an alle als weihnachtsgeschenk verschenken will. Gut und sicher verpackt, gehts nach Deutschalnd zurück. Die weihnachtsgeschenke sind alle erledigt und somit kann Heilig Abend kommen....doch dann kommt alles anders.

Eine wirklich runde Geschichte zum Thema Weihnachtsgeschenke, id der sich jeder wiedererkennen kann. Mir hates als Buch zwischendurch gut gefallen.

Fazit:

Eine nette runde Kurzgeschichte für zwischendurch.

Note: 2 (Schulnotensystem)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen