Freitag, 25. April 2014

Abgebrochen - Judy Waite - Shopaholic

Ich habe das Buch

Judy Waite - Shopaholic

nach knapp 20 Seiten abgebrochen.

Klappentext:

Haben. Kaufen. Besitzen. Für die 15-jährige Tylor sind das magische worte. Shoppen gibt ihr das Gefühl, lebendig zu sein, lustig, leuchtend. Eben ein anderer Mensch. Dabei war ihr das vor kurzem noch gar nicht wichtig - als die kat noch nicht kannte. Ihre neue Freundin ist nur glücklich, wenn sie shoppen kann. Also muss Taylor Geld beschaffen, um mithalten zu können - koste es, was es wolle

Gründe:

Mit konnte das buch einfach nicht packen. Und da hier viel interessantere B+ücher liegen, habe ich es abgerochen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen