Freitag, 16. Mai 2014

Rezi - Ilona Einwohlt - Das Model und ich

Ilona Einwohlt - Das Model und ich

Autor: Ilona Einwohlt
Titel:  Das Model und ich
Verlag: Arena
ISBN-10: 3401066129
ISBN-13: 978-3401066127
Empfohlenes Alter: 12-15 Jahre
Erschienen: 2011
Seiten: 194

Die Autorin:

Ilona Einwohlt, 1968 geboren, lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Darmstadt und hat zwei Kinder, die einfach zum Knutschen sind.

Klappentext:

Seit die international erfolgreichen Modelzwillinge bei sina in der Klasse sind, weiß sie es ganz genau: sie will Model werden! Aber wie? Sina hat weder Ahnung, was eine Sedcard ist, noch wie man die richtige Modelatentur findet, geschweige denn, wie man sich auf dem Catwalk präsentiert. Von der stylischen Vesna erfährt sie zwar jede menge wertvolle insider-tipps, doch deren Schwester Dunja steht der Sache zunehmend kritisch gegenüber und verbreitet schlechte Stimmung. Wem kann Sina glauben? Soll sie den Traum vom Modeln begraben, bevor er überhaupt angefangen hat? da erhält Sina die Chance ihres Lebens: sie wird von einer Modelagentur nach Málaga eingeladen - in eine echte Model-WG....

Mit vielen Sina-Tipps zu themen wie:

- Schönheit

-> Muss ich eine Barbiepuppe sein, um dem Ideal zu entsprechen?

- Köperkult

-> Hilfe! Gutaussehen ist ja ein Fulltime-Job!

- Mode & Styles

-> Wie finde ich heraus, was wirklich zu mir passt?

- Konsumrausch

-> Kann shoppen süchtig machen?

- Modelkarriere

-> Wie??? Hübschsein alleine reicht nicht`

- Inklusive Test "Checke Deinen modelfaktor" und vielen Beauty-Rezepten für Masken, Peelings 6 Co.

Meine Meinung:

Der Schreibstil des buches ist klasse. Die Geschichte wird aus der Sicht von Sina erzählt und man erfährt sehr viel über sie. Dazu gibt es viele Infoboxen, Gefahrenhinweise und Tipps, Tricks und vieles mehr. Also nicht nur eine Geschichte rund um das Thema Modeln, sondern auch viele wertvolle Tipps und infos.

In Sinas Klasse sind die Modelzwillinge dunja und Vesna gekommen,. Während Vesna weiterhin begeistert modelt, will dunja austeigen und sich um die schule kümmern. Und klar...die halbe Klasse wird vom Thema modeln angesteckt. Sibna will das ganze beruflich machen und will nun wissen wie sie da vor gehen muss. Da sind Vesna und ihre Mutter eine große Hilfe.

Sehr gut gefällt mir, das den Mädels, welches dieses Buch lesen, gleich ausgeredet wird, das man Size Zero haben muss, um modeln zu können. im Gegenteil. Die größe ist beim modeln absolut out! Eine Kleidergröße 34-38 sollte vorhanden sein! Desweiteren eine bestimmte Körpergröße und man soll nicht hungern, sondern sich vernünftig ernähren! Das alleine macht das buch schon sehr lesenswert. Und es zeigt auch auf Shows wie Germanys next Top Model von und mit Heidi Klum absolute Scheiße sind und ein falsches bild vermitteln! (so das musste jetzt hier mal gesagt werden!)

So wird in diesem buch vernünftig erklärt, was man machen muss, welche seriösen Adressen es gibt, das es schwarze Schafe gibt und wie man sie erkennt ect. Das finde ich sehr gelungen.

Das Einzigste was mich an diesem buch absolut genervt hat, istsinas Mutter, die mit Mitte 40 plötzlich auf Teenager machen will und sogar auf die hirnrissige Idee kommt sich Fett absuagen zu lassen. Sorry, aber wie blöd können machen Frauen sein

An der Stelle der Lieblungsspruch von Göttergatte: Männer steht auf richtige Frauen. Nur Hunde spielen mit Knochen!


Fazit:

Insgesamt ein tolles Buch, das Mädchen aufklärt wie Modeln richtig geht und was man besser gleich lässt.

Note: 1 (Schulnotensystem)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen