Mittwoch, 16. Juli 2014

Rezi - Wigald Boning - Butter, Brot und Läusespray

Wigald Boning - Butter, Bort und Läusespray

Autor: Wigald Boning
Titel: Butter, Brot und Läusespray
Untertitel: Was Einkaufzettel über uns verraten
Verlag: rororo
ISBN-10: 3499630133
ISBN-13: 978-3499630132
Erschienen: 2013
Seiten: 192

Das Cover:




Der Autor: 

Wigald Boning, Comedian, Moderator, Musiker und Autor, wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, u. a. dem Deutschen Fernsehpreis, dem Bayrischen Fernsehpreis, den Goldenen Löwen, dem Adolf-Grimme-Preis, dem Bambi und dem Echo. Bei rororo erschienen von ihm bisher "Bekenntnisse eines Nachtsportlers", "In Rio steht ein Hofbräuhaus" und zuletzt "Die Gesichter der Fußleiste und ihre Bedeutung für das Abendland".

Klappentext:

Sag mir, was du einkaufst, und ich sage dir, wer du bist.

Steckt hinter "Rosinen, Butter und Rasierklingen" wirklich der einkaufszettel einer Gangsterbraut, die ihrem Liebsten eine Fluchthilfe in den Kuchen einbakcne will? Und ist die wortschöpfung "Sewirten" tatsächlich das Werk eines Halbstarken, der gegen den einsatz von Servietten als Merkmal bürgerlicher Esskultur rebeliert? Ob Charakter, Gesundheitszustand oder Liebesleben: wigald Boning ist davon überzeugt, dass nichts so viel über einen Menschen verrät wie sein Einkaufszettel. Das glauben sie nicht? Dann lesen sie mal los!

Meine Meinung:

Der schreibstril dieses buches ist klasse. Auf einer Seite ist immer der einkaufszettel abgebildet und auf der nächsten (oder den nächsten 3 Seiten<) sagt Herr boning etwas dazu.

Das Buch wird zunächst durch ein Vorwort eröffnet indem Herr boning erklärt, wie er zu seinen ersten einkaufszettel kam und wie es zur Sammelleidenschaft wurde. Danach zeigt er immer einen einkaufszettel und sagt etwas dazu. Mehr lässt sich so zum Inhalt nicht sagen.

Die Idee klingt witzig und ich mag den Humor von herrn Boning. Allerdings kommt dieser in diesem Buch überhaupt nicht rüber und das Buch hat mich sehr gelangweilt. Ich war froh, als ich die 192 Seiten durch hatte. Das hätte man definitv besser und interessanter gestalten können.

Fazit:

Langweilig und schade um die Druckkosten

Note 5-(Schulnotensystem)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen