Montag, 1. September 2014

Aktion Stempeln - August

Im August 2013 habe ich folgende Bücher gelesen und so sind sich mir noch präsend:





Das war mein 1. Buch im August und ich weiss noch das ich es mit hatte an den kronensee. An den Inhalt kann ich mich noch sehr gut erinnern zumal es mit unseren Stubentigern einige Geminsamkeiten gibt. Es gab noch einen Test im buch und es war sehr humorvoll geschrieben.





Ich habe mich sehr lange um diese 3 Bücher gedrückt und habe mich hinterher gefragt, wraum. Die Ganze Geschichte ist mir nopch präsent und daher kommt die Trilogie in diese Rubrik. Die filme habe ich mittlerweile auch und kann sie endlich schauen

Auch an dieses Buch kann ich mich noch gut erinnern. Die autorin prangert die Missstände in deutschen Schulen an und da vieles bei mir so oder so ähnlich ablief, ist mir dieses Buch definitv im Kopf geblieben




Das Buch rund um einem lustigen Segeltörn kann ich gar nicht vergessen. Allein der Humor von kerstin gier macht dieses Buch für mich unvergesslich und ich kann mir heute noch teilweise kaputt lachen.



Auch an dieses buch kann ich mich sehr gut erinnernt. Die protagonistin war alleinerzeihend und hatte 2 Töchter. Der mann war verschollen und nun lernte sie einen neuen mann kenne. Dazu der typische Gaby< hauptmann Humor.


Auch dieses Buch von der mathesdtudentin, die ihr Leben durch Prostitution finanziert und einen faulen mann hat, kann ich mkich noch sehr gut erinnern.


Noch gerade grenzwertig hier in diese rubrik geschafft hat es dieses buch. Eine Inhaltsangabe bekomme ich noch recht gut zusammen. Amerukanischer soldat, in Deutschland stationiert und der dann in den mehr wie sinnlosen golfkrieg muss. Aber für mehr reicht es dann nicht mehr. also Details sind weg. Deswegen gtrenzwertig in dieser Kathegorie




ich weiss nur noch das ralf Schmitz von seiner Mutter und ihren -eigenarten geschrieben hat. Mehr nicht. Allerdings fand ich das Buch auch eher langweilig. Also definitv nicht mehr in meinem Kopf


Und damit sieht die bilanz für diesen monat doch gar nicht so schlecht aus. Viele gute Bücher und die meisten sind auch noch in meinem Kopf präsendt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen