Samstag, 1. November 2014

Monatsstatistik und Leseausblicke

Schon wieder der 1. November und hier in Niedersachsen ist Nordrehin-Vandalen-Tag! Gut aber das bedeutet für mich, das es wieder einen bücherblick über meine Oktoberstatistik gibt und einen Ausblick über das, was ich im November lesen will.

Oktoberstatistik:

Gelesen:

01. Kerstin Gier - Ehebrecher und andere Unschuldslämmer - 336 Seiten - Note 1
02. Steffi von Wolff - Mundgeblasen - 240 Seiten - Note 1
03. Jan-Uwe Fitz - Der Unerträgliche - 16 Seiten - Note 2
04. Simon Beckett - Die Chemie des Todes - 430 Seiten - Note 1
05. Sebastian fitzek - Der Nachtwandler - 320 Seiten - Note 1
06. John Green - Das Schicksal ist ein mieser verräter - 288 Seiten - Note 1+*
07. Justyna Polanska - Nicht ganz sauber- 224 Seiten - Note 5
08. Corina bomann - Die Schmetterlingsinsel - 556 Seiten - Note 1
09. Charlotte Kerner - Geboren 1999 - 158 Seiten - Note 2
10. Jana frey - Der verlorene Blick - 176 Seiten - Note 1+
11. Ilse Gräfin von Bredow - Kartoffeln mit Stippe - 237 Seiten - Note 2
12. Bastian Bielendorfer - Lehrerkind - 304 Seiten - Note 1

Gelesene Bücher: 12
Gelesene Seiten: 3.285

Top des Monats:

Platz 1: John Green - Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Platz 2: Jana Frewy - Ein verlorener blick
Platz 3: Corina bomann - Die Schmetterlingsinsel

Flop des Monats:

Justyna Polanzks - Nicht ganz sauber

Neuzugänge:

Bücher:87 Bücher
E-Books: 0

Sub alt:682
Sub neu: 757

Leseausblicke:

Ich plane zu lesen:

Bastian Bielendorfer - Lebenslängelich Klassenfahrt
Gaby Hauptmann - Hengstparade
Kerstin Gier - Für jede Lösung ein Problem
Nancy Großmann - Draußen wartet die Welt
Sebastian Fitzek - Noah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen