Mittwoch, 17. Dezember 2014

Rezi - Dr. Josephine Chaos - Bis die Ärztin kommt

Dr. Josephine Chaos - Bis die Ärztin kommt

Autor: Dr. Josephine Chaos
Titel: Bis die Ärztin kommt
Untertitel: Liebe, leidenschaft und andere Notfälle
Verlag: Fischer
ISBN-10: 3596031060
ISBN-13: 978-3596031061
Erschienen: August 2014
Seiten: 352

Das Cover:




Die Autorin:

Dr. Josephine Chaos ist ein Peudonym. die Gynäkologin wurde ungeplant schwanger (mehrfach), ist lange verheiratet (glücklich) und arbeitet für ihr Leben gern in einer mittelgroßen Klinik irgendwo in Deutschland.

Klappentext:

Nach der Geburt ihres vierten Kindes stolpert Frauenärztin Doktor chaos sogleich von einem Ereignis ins nächste. Die neue Kollegin entpuppt sich als knallharte Konkurentin und Ärzte verrücktmachende Blondine. Mit Schwangerschaftspeck auf den Hüften und Babykotze im Stilldekolleté ertappt Josephine gleich zwei Paare beim Sex am Arbeitsplatz, muss sich um die Schwangetrschaft einer ungeliebten Kollegin kümmern und riskiert durch den Streit mit einer Privatpatientin ihre Klinikkarriere. Aber: geboren wird immer!

Meine Meinung:

Der Schreibstil ist wieder klasse und man kann das buch gut lesen. eine leichte und lockere Lektüre für zwischen durch.

Josephine hat Kind Nummer 4 zur Welt gebracht und ist aus dem Mutterschutz wieder da. Zum einen gibt es eine neue Kollegin, die Josephine so gar nicht mag. Dann gibt es 2 On-Off-Paare auf der Arbeit und beide erwischt Josephine beim Sex am Arbeitsplatz und ein Stell-Dich-Ein bleibt nicht ohne Folöge. diese schwangerschaft darf Josephine betreuen. Dazu gibt es wieder die skurrielsten Patienten, viele Ops, Geburts und jede Menge zu lachen. Am besten fand ich die Geschichte von dem jungen Pärchen,w as die Pille danach haben wollte und wo letztendlich rauskam, das eine Schwangerschaft besteht, die mittlerweile in der 15. woche ist.....


Wer hier ein tiefsinniges buch erwartet ist defnitiv an der falschen stelle. wer ein unterhaltsames buch für Zwischendurch möchte, der ist hier definitv an der richtigen stelle. Das ist das 2. buch von Frau Chaos, aber man muss nichjt unbedingt band 1 lesen.

Fazit: 

Unterhaltsames Zwischdurchbuch

Note: 2 (Schulnotensystem)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen