Samstag, 31. Oktober 2015

Neuzugängepost

Diese Woche trafen folgende Bücher bei mir ein:

Vorbestellung:

Sebastian Fitzek - Das Josuah Profil

Geschenk:

Frank Schätzing - Limit

Gekauft:

Anna Tood - After passion
Anna Todd - After truth
Anna Todd - After love
Anna Todd - After forever

Wühltisch:

Korand Stöcker - wie man mit AC/DC das Licht ausmacht
Jamie McGuire - Beautifel Wedding
Abbi Glines - Simple perfection - Erfüllt
Antoine De Saint-Exupéry - Der kleine Prinz

Buchclub:

Saskia Berwein - Herzenskälte
C. C. Hunter - Shadow Falls After Dark - Im Sternenlicht
Silke Jellinghaus (HG) - Tödliche Gaben

Freitag, 23. Oktober 2015

Neuzugängepost

Diese Bücher trafen in der letzten Woche bei mir ein:

aus einem öffentlichen Bücherschrank:

Dalai Lama - einführung in den Buddhismus
Charlotte Link - wilde Lupien
Barbara Wood - Lockruf der Vergangenheit
Barbara Wood - Rote Sonnes, schwarzes Land
Ingrid Noll - Die Apothekerin
Hera Lind - Der gemietete Mann
Barbara Wood - Seelenfeuer
Cathernie maurice - ich würde euch so gerne verstehen
Michael Koglin - Dinner for one - Killer for five
Claire Hajaj - Ismaels Orangen
Joy Fielding - Verworrene Verhältnisse
Jutte Mehler - Milchschaum
Marie Louise Fischer - In zweiter Ehe
M. L. Stedman - Das Licht zwischen den Meeren
John Grisham - Der Partner
Marie Louise Fischer - Frauenstationen
Stella Bettermann - Ich mach Party mit Sirtaki
John Grisham - die kammer
Ingrid Noll - Der hahn ist tot
Charlotte Link - Die Stunde der Erben
Sousan Azadi - Flucht aus dem iran
Tess Gerritsen - die chirurgin
Barbara Wood - Der fluch der Schriftrollen
Barbara Wood - Das paradies
Elisabeth Zöller - Anna rennt
Charlotte Link - Sturmzeit
Thomas Seifert und Klaus Werner - Schwarzbuch Öl
Tatjana Stepanowa - Das zarte Gift des Morgens
Kai Meyer - Das Buch von Eden
Lisa Jackson - Sanft will ich dich töten
John Grisham - die firma
Emylia hall - Mein Sommer am See
Barbara Wood - Nachtzug
Barbara Wood - Spiel des Schicksals
Lars Kelper - Der Hypnotiseur
Marian keyes - Lucy sullivan wird heiraten
Frank Schätzing - Tod und teufel
Barbara Wood - die Prophetin
Sue Miller - Das Ende des sommers
Frank Schätzing - Der Schwarm
Marie Louise fischer - Liebe im Grandhotel
Susan Elizabeth Phillips - Komm und küss mich!
R. L. Stine - Gänsehaut - Hühnerzauber
R. L. Stine - Gänsehaut - Das Geisterpiano
R. L. Stine - Gänsehaut - Der Schrei des Bösen
R. L. Stine - Gänsehaut - Der fluch des Mumienfrabs
R. L. Stine - Gänsehaut - Es atmet

von Wühltisch bei meinem Arbeitgeber:

Wolfgang Hohlbein - Wyrm
Elfriede Vavrik - Badewannentag
Claudia Busch - Über den Wolken
Val McDermid - Das Kuckucksei
Norbert Golluch - Guter Sex ist das Essen des Alters
Cynthia Ceilan - Schräg verliebt


Geschenk:

Michael Hopp - Lübbings Varusschlacht (Band 2)

Dienstag, 20. Oktober 2015

Stempeln im April

So dann wollen wir doch mal schauen, wie es mit den Büchern im April 2014 aussah.




Garou war das 1. Buch, was ich im April gelesen habe und das 2. Buch der autorin. Der 2. Schafskrimi, der diesmal in Frankreich spielt und ich klann mit noch recht gut an den Inhalt der geschichte erinnern und das es mir gut gefallen hat.


Ich will dich war ein Ebook, welches ich kostenlos bekommen hatte. Erst dachte ich es dreht sich irgendwo nur um das eine, doch weit gefehlt. Es ist eine nette Geschichte rund um die Tänzerin und den Bodygart, die sich im wirklichen Leben sehr gut kennen. Mir hat es gefallen und es ist definitv im Gedächtnis geblieben.


Chritine Fehér hat ein ganz tolles Buch über ein heikles Thema geschrieben. Ein Mädchen das eigentlich ein Junge sein will. Der Weg dahin, wie sie es selbstr versteht, wie ihre Umwelt das aufnimmt, ect. Ein Buch, was ich ganz toll fand und an das ich heute noch häufig denken muss. Definitv im Kopf geblieben


Das 2. Buch von James und seinem Kater Bob und er erzählt die Geschichte weiter. So erfährt man, wie es nach dem ende das 1. Buches weitergegagnen ist und wie James überhaupt dazu kam ein Buch zu schrieben. Sehr lesenswert und definitv im Kof geblieben



Ein Thriller in Tagebuchform. Erst ungewöhnlich, aber es passt absolut zur Geschichte und wenn man sich dran gewöhnt hat, kann man es sehr gut lesen. Der 1. Band ist mir denitif im Kopf geblieben und ist - trotz einiger sehr negativer Rezis aus Amazon - mir sehr im Kof geblieben und für mich nicht nur Buch des Monats, sondern auch des Jahres 2014! Unbedingt lesen. Gibt es kostenlos


Mein 3. Buch von Sebastian Fitzek und für mich sein schwächstes. Allerdings diese doch sehr ungewöhnliche Story ist mir serh gut im Gedächtnis geblieben und ich kann mich sogar noch an Details erinnern.


Auch dieses Jugendbuch ist im Kopf geblieben. Gerade das ende fand ich gut und somit kann ich mich auch noch an einige Details erinnern.


Bei diesem Buch schrien viele: Wie kannst du das freiwillig lesen?. Tja mir hat das buch Spaß gemacht, bowohl der Inhalt mit unter grausam ist. Trotzdem oder vielleicht gerade deswegen, ist das Buch sehr präsent in meinem Kopf und gehört somit in diese Kathegorie.


Auch ein Jugendbuch. Der Klappentext versprach einiges, aber wir sind dann von Turnier zu Turnier zu Turnier...und das eigentliche, was versprochen wurde war die Abhandlung der letzten 30 Seiten und hat mir gar nicht gefallen. Daher definitv im Kopf geblieben

Bei dem Buch hatte ich eigentlich etwas ganz anderes erwartet und war mit der geschichte, die ich bekam viel glücklicher. Ein sehr tolles Jugendbuch um eine Kurzgeschichte, einen Wettbewerb, eine Lesereise und einer Person, die nicht das ist, wie es aussieht! Definitv im Kopf gebklieben.


Ein tolles Buch über den Sinn des Lebens und einer Schitzeljagd durch New York. Ein Buch mit dem ich Lachen und weinen konnte und welches mir defintiv im Kopf geblieben ist.


Ein heißer sommer in London und es gibt 3 Leichen. Leider wird der Mörder schon vor der 3. Leiche enthüllt und insgesamt fand ich dieses Buch einfach nur schlecht und langweilig. Deswegen auch im Kopf geblieben.


Das war mein letztes Buch im Monat April und ich habe es geliebt. Eine Geige, 3 Frauen und eine reise durch die Geschichte und von Berlin über London und Italien nach Padang. Defintiv im Kopf geblieben.


Ja auch das gibt es wieder in diesem Monat und zwar bei folgenden Büchern:

Es handelt sich hier bei um eine Kurzgeschichte (kostenloeses Ebook) und ich weiss, dass es um Weihnachten rum spielt und das ich nicht begeistert war. Der Rest ist weg - vermutlich auch besser so!


Ich weiss, das diese Geschichte ein Durcheinander war, wie ich es bisher noch nie erlebt habe und das ich damit noch nichtsmal zurecht kam. Dazu war die Geschichte total überzogen und hat mir nicht gefallen. Worum es genau ging, keine Ahnung mehr und daher zurecht in dieser Rubrik

Insgesamt 15 Bücher gelesen und 13 sind noch in meinem Kopf. DAs Ergebnis kann sich doch sehen lassen.

Sonntag, 18. Oktober 2015

Bisherige Neuzugänge im Oktober

Bisher trafen folgende Bücher bei mir ein:

Von Buchclub:

C. C. Hunter - Shadow Falls Camp - Erwählt in tiefster Nacht (Band 5)
Huntley Fitzpatrick - Mein Sommer nebenan
Saskia Berwein - Todeszeichen (Band 1)

Hochzeitstagsgeschenk:

Kerstin gier - Sliber - Das 1. Buch der Träume

Flohmarkt:

Val McDermid - Das Lied der Sirenen
Carlos Ruiz Zafón - Das spiel des Engels
Katrin Zipse - die Quersumme von Liebe

Öffentliche Bücherschränke:

Vanessa Diffenbauch - Die verborgenen Sprache der Blumen
Marie Pellissier - Dier Tödliche Tugend der madame Blandel
Tanja Heitmann - Das Geheimnis des Walfischknochens
Haruki Murakami - Südlich der Grenze, westlich der Sonne
Wolfgang und Heike Hohlbei - Der Greif
Wolfgang Hohlbein - Der Magier - Der Erbe der nacht
Evelyn und Stephanie Holst - Von Luft und Liebe
James Patterson - Sonntags bei Tiffany
Amelie Fried - Der mann nach nebenan
Franziska Stalmann - Das herz hat viele Zimmer
Beverly Brandt - Verliebt, verlobt, verhaftet
Lisa Forrest - Bestzeit
Tanja Kinkel - Wahnsinn, der das Herz zerfrißt
Steffi von Wolff - Aufgetakelt
Sandra Brown - Nachtlgut
Cordula Stratmann - Sie da oben, er da unten
Patricia Cornwell - Ein Mord für Kay Scarpetta
Marie-Sabine Roger - Das Labyrinth der wörter
Wolfgang und heike Hohlbei - Märchen-Mord

Da ich nun alle Neuzugänge bis zum heutigen Tage nachgereicht habe, wird es jetzt wieder den wöchentlichen bzw. 2-wöchentlichen neuzugängepost geben, sofern es Neuzugänge gegeben hat!

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Ankündigung Weltenbummler-Challenge von Wörterkatze

Diese Challenge habe ich bei Wörterkatze


Eine Anmeldung ist bis zum 15. Januar 2016 mit einem Kommentar hier im Ankündigungspost möglich.
Da mir manchmal einfach die Zeit fehlt bei jedem von euch die Challenge-Seite durch zu sehen, gibt es in diesem Jahr ein Formular für euch. Wo ihr dann immer eure gelesenen Bücher eintragen könnt. Den Link dazu teile ich euch noch mit und steht dann auf jeden Fall auf der Weltenbummler-Challenge-2016-Seite.
Nun zu den Regeln:
  • Dauer: 01.01.2015 – 31.12.2016
  • Anmeldung spätestens bis zum 15.01.2016
  • Bereist werden kann jedes Land der Erde (auch Deutschland)
  • Für jeden “ersten” Besuch eines Landes gibt es 5 Punkte
  • Sonderfall Deutschland für den “ersten” Besuch gibt es 3 Punkte
  • Für jeden weiteren Besuch eines Landes gibt es 3 Punkte, für Deutschland 1 Punkt
  • Für jedes 10. bereiste Land gibt es 10 Punkte extra, für jeden 15. Besuch des selben Landes gibt es ebenfalls 10 Punkte extra
  • Für den Besuch aller Kontinente (Nord-Mittel-Amerika, Südamerika, Afrika, Europa, Asien, Australien/Pazifik) mit jeweils 2 Ländern gibt es 30 Punkte extra
  • Werden 10 Länder mindestens zweimal besucht gibt es 20 Punkte extra.
  • Es gibt keine Bonusländer
  • Fantasyländer zählen nicht, bei Dystopien zählt nur das Land, wenn es eindeutig ist, wo die Vision spielt
  • Kurzgeschichten zählen nicht einzeln, aber ein kompletter Kurzgeschichtenband wird gezählt
  • Es zählt der Handlungsort des Buches und nicht der Autor wichtig
  • Bei mehrfach bereisten Ländern in einem Buch, zählt das Land in dem das Buch anteilsmäßig am häufigsten spielt
  • Großbritannien zählt als ein Land egal ob Wales, Nordirland, Schottland oder England der Handlungsort ist.
  • Die Antarktis wird zu Australien/Pazifik gezählt
  • Eine Weltkarte zum Eintragen eurer besuchten Länder findet ihr bei Douwe Osinga.Die Ländereinteilung dort ist maßgeblich für die Punkte der Kontinente.
  • Es besteht keine Rezensionspflicht für die gelesenen Bücher. Da vertraue ich euch!
  • Eventuell gibt es am Ende der Challenge einen kleinen Gewinn für den besten Weltenbummler!

Montag, 12. Oktober 2015

Neuzugänge im September 2015

Für diesen Monat mache ich es nochmals in einer Übersicht. Ab Oktober gibt es wieder die wöchtenlichen Überblicke.

Im September trafen folgende Büchjer bei mir ein:

Buchclub:

Kathrin Koppold - Aussicht auf Sternschnuppen
Alexa Hennig von Lange - Der Atem der Angst
C. C. Hunter - Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht

aus öffentlichen Büchrschränken:

Colleen McCullough - Dornenvögel
Angelo Colagrossi - Herr Blunagali hat keinen Humor
Diverse - LeseSommer
Michael Crichton - Welt in Angst
Lena Falkenhagen - Das schwarze Mädchen und der tod
Wolfgang Hohlbein - Der Inqusitior
Wolfgang Hohlbein - Der ring des Sarazensen
Jennifer Donnelly - Die Teerose
Thomas thiemeyer - Reptilia
Corinne Hofmann - Die weiße Massai
Marie Fredriksson - Die jahre mit Jan
Ursula Hauke - Papa Charly hat gesagt
Ulrich wickert - Der ehrliche ist der Dumme
Rosamunde Pilcher - Blumen im Regen
Heinz G. Konsalik - Mayday, Mayday
Günter Wallraff - Ganz unten
Glenn Meade - Die Achse des Bösen

Geschenke:

U. Kroneck und C. Rutsch - Wer mordet schon im Osnabrücker Land?
Andreas Austilat - Hotel kann jeder
Regine Kölpin (HG) - chillen, killen, campen
Thomas Kliem - Mit dem wohnmobil ins Wochenende - NRW
Brigitta Rudolf - Jonny Appetito

Gemeinsame Anschaffungen:

Rainer Höh - Wohnmobil Kaufberatung

Freitag, 9. Oktober 2015

Neuzugängepost für August 2015

So nun der letzte Monat im Gesamtüberblick!

Buchclub:

Alexa Hennig von Lange - Ach wie gut das niemand weiß...
Teri Terry - Gelöscht
C. C. Hunter - Shadow Falls Camp - Entführt in der Dämmerung

Bücherschrank:

Ricard Osborne - Basic Instinct
Hera Lind - Frau zu sein bedarf es wenig
Désirée Nick - Eva go home
Evelyn Sanders - Werden sie denn nie erwachsen?
Elisabeth Zöller - Nana oder der sinn des Lebens
James Clavell - Shogun
Franke Herzfeld - Mach 'ne Fliege Liebling
Johannis Mario Simmel - Zweiundzwanzig Zwentimeter Zärtlichkeit
Daniel Defoe - Robinson Crusoe
Vitus B. Dröscher - Was ist Was - Wie tiere sehen, hören und fühlen
Prof. Dr. Ulrich Sedlag - Was ist was - Elefanten
Utta danella - Alles Töchter aus gute Familie
Hera Lind - Das superweib

Gekauft:

Detlev Bues und Hans F. Schwarz - Kaufberatung Caravan
Ken Follet - Winter der Welt
Kathryn Taylor - Colours of Love - Verführt
M. Leighttom - Adiccted to you - Atemlos
Ralf Schmitz - Schmitz' Häuschen
Petra Hülsmann - Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
Matthew Quick - Silver Linings
David Safier - 28 Tage lang

Geschenke:

Bernd Stelter - Der Tod hat eine Anhängerkupplung
Petra Hülsmann - Hummeln im herzen
Norbert golluch - Sie haben ihr Ziel erreicht!
EL James - Grey
Klaus-Peter-wolf - Ostfriesenwut

Geliehen:

Elizabeth Dowsett und Shari Last - Das geheime Wissen der Jedi

Büchertausch:

Evelyn Sanders - Radau im Reihenhaus
Evelyn Sanders - Menschenskinder nicht schon wieder!
Evelyn Sanders - eigentlich Wollt' ich Blumen kaufen
Evelyn Sanders - Muss ich denn schonwieder verreisen?

Das waren meine Neuzugänge im August


Mittwoch, 7. Oktober 2015

Ankündigung - Challenge

Ich werde bei folgender Challenge mitmachen:


Diese Challenge findet ihr hier und das sind die Regeln:

Regeln:
1. Die Challenge startet am 01. 12. 2015 und läuft bis zum 30.11.2016. Anmelden könnt ihr euch ab sofort. Auch Späteinsteiger sind willkommen, Rezis gelten aber erst ab dem Zeitpunkt der Anmeldung und NICHT rückwirkend.

2. Über jedes Buch muss eine Rezension geschrieben und auf einer Challengeseite verlinkt werden. 

3. Es zählen Print, e-Books und Hörbücher (auch Re-Reads), aber keine Kurzgeschichten, weshalb die Bücher erst ab 101 Seiten Punkte bringen.

4. Für die Rezensionen habt ihr immer bis zum 5. des nächsten Monats Zeit, danach zählen die Bücher eben erst für den darauffolgenden Monat

5. Einmal im Monat wird es von uns ein Update mit den Fortschritten und Punkten geben.

6. Mitmachen können Alle, die eine Challengeseite anlegen und regelmäßig aktualisieren sei es auf einem Blog oder auf anderen Portalen wie z. B. Wasliestdu? Oder Lovelybooks ein Extra Regal für die Challenge-Bücher anlegen und ihre Rezensionslinks einreichen

7. Punkte kann man gleich sammeln, aber für die Verlosung zählen sie erst, wenn mindestens 15 Bücher gelesen und rezensiert wurden

8. Würde ein Buch für mehrere Aufgaben passen, müsst ihr euch entscheiden. 

9. Das Bild dürft ihr (unverändert) natürlich gerne auf eurem Blog mitnehmen. Über Werbung und viele Teilnehmer würden wir uns freuen.

10. Die gelesenen Bücher dürfen natürlich auch für andere Challenges verwendet werden.


Und dafür lohnt es sich, mit zu machen:
1.Platz: 1 Überraschungs-Hardvoer, ein Goodie-Paket und etwas Süßes

2.Platz: 1 Überraschungs-Taschenbuch, ein Goodie-Paket und etwas            Süßes

3.Platz: 1 Überraschungs-E-Book, ein Goodie-Paket und etwas Süßes
Außerdem verlosen wir unter allen Teilnehmern drei weitere Goodie-Pakete.




Die Punkte:
1. Jede Aufgabe gibt einen Punkt.
2. Wer alle Aufgaben eines Monats schafft bekommt 3 EXTRAPUNKTE dazu.
3. EXTRAPUNKTE: Wenn ein Buch nicht in die Themen passt, habt ihr noch eine weitere Möglichkeit, Punkte zu sammeln. Und zwar mit den Buchstaben des Monats. Lest Bücher, in denen ein Buchstabe des Monats der Anfangsbuchstabe des Protagonisten/ der Protagonistin ist, und bekommt dafür ebenfalls einen Punkt/Name. Ist der ganze Monat geschafft, gibt es noch einmal 3 EXTRAPUNKTE


Mit einem KLICK kommt ihr zu den Aufgaben:
Die Aufgaben zu den Jahreszeiten kommen immer 2 Wochen vor Beginn des 1. Monats online.

Winter
01.12.15 - 29.02.16

Frühling
01.03.16 - 31.05.16

Sommer
01.06.16 - 31.08.16

Herbst
01.09.16 - 30.11.16

Vielleicht m,ag ja nocht jemand mitmachen.

LG Anne

Montag, 5. Oktober 2015

Neuzugängepost Juli 2015

Nun die Neuzugünge im Monat Juli:

Aus dem Buchclub:

Gabrielle Zevin - Extradunkel
C. C. Hunter - Shadwo Falls Camp - Erwacht im Morgengrauen
Corina Bomann - Die Sturmrose

Geschenke:

Cornelius Maschmann - Zur Not kann die Kiste aus segeln
Julia November - Kaufen Sie noch ein Los, bevor wir abstürzen
Hans Rath - Man tut was man kann
Hans Rath - Was will man mehr
Bill Bryson - Mein Amerika

In disem Monat war es für meine verhältnisse wirklich wenig.

Samstag, 3. Oktober 2015

Neuzugängepost Juni 2015

Hier nun die Neuzugänge vom gesamten Juni.

Gekauft:

Nicole Walter - Das Leben drehen
Gerhard Prause - Was so nicht im Geschichtsbuch steht.

Geschenke:

Bernd Stelter - Nie wieder Ferienhaus
Regine Kölpin (HG) - aufgebockt und abgemurkst
Graeme Simson - Das Rosie-Projekt
Bronnie Ware - Was Sterbende am meisten bereuen
Micha H. Echt - Cara Wahn kommt selten allein
Matthias Hack - 'Erstklassig

Geliehen:

Gabriele Krone - Schmalz - Russland verstehen

Bücherschrank:

Sandra Brown - sündige Seide
Curd Jürgens - ...und kein bißchen weise
Mary Higgins Clark - Schwesterlein, komm tanz mit mir
Diverse - Die schönsten Katzengeschichten
Janet Evanovich - Einmal ist keinmal
Janet Evanovich - Zweimal ist einmal zuviel
Janet Evanovich - Kusswechsel
Mark Clirdess - Abgebrannt in Mississippi
Ulrich wickert  - Und gott schuf Paris
Marie Louise fischer - Glück ist keine Insel
Jodi Picoult - Die einzigste Wahrheit
Karl May - Old surehand 3


Gewonnen bei Facebook:

Jörg Maurer - Unterholz

Das war der Juni und das war einiges.....