Montag, 1. Februar 2016

Montasrückblick Januar 2016 und Leseplanung Frebruar 2016

So der erste Monat des Jahres 2016 ist um und da gucken wir doch gleich mal, wie er gelaufen ist.

Gelesen:

1. Max Rhode - Die Blutschule - 272 Seiten - Note 1
2. Jana Voosen - Mit freundlichen Küssen - 320 Seiten - Note 1
3. Lisa Moos - Das erste Mal und immer wieder - 320 Seiten - Note 1
4. Alexa Hennig von Lange - Der Atem der Angst - 416 Seiten - Note 1+*
5. Max Bentow - Die totentänzerin - 384 Seuiten - Note 1
6. Lisa Moos - Männer-Roulette - 272 Seiten - Note 1

Bücher insgesamt: 6
Seiten insgesamt: 1.984
Durchschnittle Seiten pro Buch: 330,67
Durchschnittliche Seiten pro Tag: 64

Damit bin ich nach meiner langen Leseflaute doch ganz zufrieden!

Aussortiert: keins
Abgebrochen: keins

Top des Monats:

OK alle Bücher lagen auf hohen Niveau, aber das absolute Higlied war:


Alexa Hennig von Lange - Der Atem der Angst

Flop des Monats:

keins

Neuzugänge:

26 Bücher

Substände:

 - wird nachgetragen!

Leseplanung:

Tja das 1. mal nach langer Zeit soll es wieder eine Leseplanung geben.

Ich plane zu lesen:

Sabine Kuegler - Dschungelkind
Haruki Murakami - 1Q84 Band 1/2
Regine Kölpin (HG) - chillen, killen, campen
Vina Jackson - 80 Days die Farbe der Lust
Nele Neuhaus - Eine unbeliebte Frau

Da ich momentan 6 Bücher gelesen habe, reicht das als Planung für den Monat Februar

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen